Zwergpinscherforum Steinwitz   Zwergpinscher

    • Zwergpinscherrüde Bubi sucht einen Menschenchef

      Bubi geboren am 04.08.2015

      Wurde wegen Bissigkeit von dem Besitzer abgegeben.

      Bubi bemerkt, wenn seine Menschen nicht klar die Chefposition haben und übernimmt notgedrungen bei unfähigen Personen die Führung.
      Leider macht er das so drastisch, dass er dadurch als Problemhund einzustufen ist.
      Er schnappt nicht nur ein bisschen, sondern er beißt richtig böse zu und lässt auch nicht sofort los. Kommt er mit dem ersten Dominanzgehabe durch, erweitert er schnell seinen "Wirkungskreis" , denn er dann aggressiv einfordert.
      Die Besitzer und eine Halterin berichten von blutigen Beinen, zerissenen Hosen. Man vermutet einen bösartigen "Hund von Baskerville" und so scheint er auch werden zu können.


      Bubi ist in ruhigen und bestimmten Umfeld ein absoluter Verlasshund. Mit Kleinkindern, Hunden, Katzen, Kaninchen kein Problem, solange sein Mensch ihm Sicherheit gibt.
      Er hat bei uns noch NIEMALS geknurrt, gebissen oder sonstige Unverträglichkeiten gezeigt und das von der ersten Sekunde an.
      Wir kennen Bubi nur lieb und wer ihn bei uns erlebt, glaubt es nicht, dass aus diesem süßen Schmuser so ien böser Tropf werden kann.
      Ich selbst berichte nur aus Erzählungen, weil wir nur den "lieben Bubi" kennen




      Dieser Hund ist nur ein Traumhund, wenn seine Menschen mit Hundeverstand und unbedingt ohne Strenge ihm die Sicherheit geben, die ihn entspannen lassen und seine liebe Seite zeigen lassen

      Bubi hat im Steinwitzrudel noch NIEMALS die Zähne gegen Menschen eingesetzt. Er ist der verschmusteste Zwergpinscher den man sich vorstellen kann.


      Weiterhin hat Bubi schlechte Erfahrungen machen müssen. Der junge kastrierte Rüde hat sehr große Angst wenn man ihr streng heran ruft. Er duckt sich und versucht sich zu verkriechen. Ich gehe davon aus, dass der arme Kerl geschlagen wurde.



      Er hat hier in den Monaten ein gutes Verhältnis zum Menschen aufgebaut. Läuft zwischen meinen Enkeln herum und ist zu allen Hunden und Menschen lieb.

      Wir bekommen sehr viele Besucher, die ihre Welpen anschauen und Bubi begeistert alle. Er geht zu jedem Menschen liebevoll hin und schmust wie ein Weltmeister.
      Er verdient so sehr sein eigenes Zuhause





      Wer selbstsicher, ruhig und liebevoll ist, findet in Bubi den allerliebsten Hundekumpel.




      Schutzgebühr 250.- €
      Kontakt : zwergpinscher-steinwitz@arcor.de
    Naila Ninja Yogi

    Unsere Partner:

    Impfschäden Hund | Zwergpinscher.online |Rohfütterung | Langzeitstudie

    Dogslive - Hundebekleidung und Hundezubehör | Artikel, Kalender, Tassen usw.

    Augen auf beim Welpenkauf | Natürliche Hundezucht

     

     

    Jetzt Spenden mit PayPal